Engler-Bunte-Institut Chemische Energieträger – Brennstofftechnologie EBI ceb

Numerische Modellierung und Simulation von FSK-Verteilungen und stufenweisen Grauband-Modellen

  • Ort: CN

    Zur Simulation von Wärmestrahlung in Gasen wird seit vielen Jahren an effizienten Modellen basierend auf den Absorptionsspektren von CO2 und H2O gearbeitet. Es haben sich Narrow-Band-, Wide-Band-, WSSG- oder SLWSGG-Modelle etabliert. Seit den letzten Jahrzehnten werden zudem FSK-Verteilungen genutzt. Letztere stellen geordnete Absorptionsspektren dar und sind exakt für homogene und isotherme Konditionen. In dieser Arbeit muss sich zunächst in die theoretischen Aspekte von Gasstrahlung (insb. Grauband-Modelle und FSK-Verteilungen) eingearbeitet werden. Anschließend sollen vorhandene Quelltexte in FORTRAN, C und Matlab zur Erstellung von FSK-Verteilungen überabeitet und zur automatisierten Erstellung von FSK-Verteilungen angepasst werden. Hierzu muss sich in die Programmiersprachen C und Matlab eingearbeitet werden. Zusätzlich soll geeigneter Quelltext in C zur Erstellung von stufenweisen Grauband-Modellen geschrieben werden. Die Quelltexte sind entsprechend der Vorgaben zu kommentieren und zu dokumentieren. Zum Testen der Software werden Spektren für mehrere Konditionen vorgegeben. Ergebnisse müssen geeignet graphisch veranschaulicht werden.